Herzlich willkommen in Groß Machnow

(Ortsteil der Gemeinde Rangsdorf)

 

Der Ort Groß Machnow, 1375 erstmals urkundlich erwähnt, ist ein Ortsteil der Gemeinde Rangsdorf. Auf vorwiegend landwirtschaftlich genutzten 1600 ha leben hier circa 1300 Einwohner.

 

Groß Machnow verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Durch seine Nähe zur A10 und direkter Lage an der B96 sowie umsichtiger Planungen haben sich hier im Laufe der vergangenen 20 Jahre  ca. 100 kleine und große Gewerbebetriebe angesiedelt. Dadurch sind vor Ort sehr viele Arbeitsplätze entstanden. Das Südringcenter sorgt für eine umfassende Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs, die Firma Bär & Ollenroth beschäftigt mehr als 100 Arbeitnehmer und ist zudem einer der größten Steuerzahler vor Ort, außerdem sind viele Handwerker vor Ort tätig.

 

Auch für junge Familien ist der Ort sehr  attraktiv. Angefangen von Kindergarten und Tagespflege über Grundschule, Hort und Jugendclub sowie eine Bibliothek und eine Mehrzweckhalle ist hier für die Kinder und Jugendlichen gesorgt. Die vielen ortsansässigen Vereine locken viele interessierte Kinder in eine sinnvolle Freizeitgestaltung. 

 

Jan Mühlmann-Skupien

Ortsvorsteher Groß Machnow

Telefon: 0175-5646355

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Warnung:  Dubiose Firmen bieten Pflaster-, Garten- und Handwerkerarbeiten

27.03.2020: In Rangsdorf bieten derzeit dubiose Firmen Pflasterarbeiten sowie Handwerker- und Gartendienstleistungen an.   Bei einer Vorort-Kontrolle konnten sich die Wanderarbeiter gestern nicht ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Zufahrt von Rangsdorf nach Klein Kienitz ab 30. März gesperrt

27.03.2020: Vom 30. März bis 17. April wird die Klein Kienitzer Straße zwischen der Zufahrt zum Südringcenter und dem Ortseingang Klein Kienitz gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Dahlewitz. Grund für die ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Aussetzung der Erhebung von Elternbeiträgen während der Schließung von Kitas wegen der Corona-Pandemie ab dem 1. April 2020

26.03.2020: Die Erhebung von Elternbeiträgen wird ab dem 1. April 2020 während der Schließung der Einrichtungen wegen der Corona-Pandemie für Kinder, die nicht die Notfallbetreuung in Krippe, Kita und Hort ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Corona: Betreten des Ev. Waldfriedhofes ist untersagt

26.03.2020: Die Evangelische Kirchengemeinde Rangsdorf informiert zur Corona-Prävention:   Trauerfeiern auf evangelischen Friedhöfen sind mit wenigen Teilnehmern weiter möglich.   Um weiter ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Rangsdorfer Gemeindevertretung beschließt neues Schulkonzept

24.03.2020: Die Gemeindevertretung hat am 17. März einstimmig ein Rahmenkonzept beschlossen, das  die Schaffung von zusätzlichen Kapazitäten für die Grundschule und den Hort ermöglicht. Der Beschluss hat ... [mehr]

 
[Weitere Meldungen]