Link verschicken   Drucken
 

Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen 2019

27.11.2019

Am Dienstag, 26. November 2019, fand für die beiden 6. Klassen der schulinterne Lesewettbewerb in der Salve statt. Die drei Favoriten der beiden Klassen, die zuvor während der Buchvorstellungen im Rahmen des Deutschunterrichts ermittelt wurden, traten zum Wettbewerb an. Mittels Los wurde die Reihenfolge der Teilnehmer ermittelt, die dann im Anschluss ihre Bücher der Jury und dem Publikum präsentierten. Dabei galt es nicht nur eine eingeübte Passage aus dem Buch vorzulesen, sondern den Zuhörern auch einen Einblick in die Handlung des Buches und die darin vorkommenden Hauptakteure zu geben. In folgender Reihenfolge traten die Schülerinnen und Schüler zum Wettbewerb an:

 

1. Florine: „Die drei !!! – 1,2,3 Sommer“ von Petra Steckelmann,
2. Finn: „Monster? – Welche Monster?“ von Tom Gates,
3. Leonard: „Die geliehene Schuld“ von Claire Winter,
4. Marie: „Magie Academy, Das erste Jahr“ von Rachel E. Carter,
5. Lance: „Percy Jackson – Diebe im Olymp“ von Rick Riordan und
6. Lisa: „Meine schrecklich beste Freundin u.a. Katastrophen“ von Catherine Wilkins.

 

Nach diesem ersten Teil des Wettbewerbs galt es nun aus einem für sie unbekannten Buch vorzulesen. In diesem Jahr wurde das Buch „Wie man seine Lehrer erzieht“ von Pete Johnson ausgewählt.

 

Anschließend zog sich die Jury, die sich in diesem Jahr aus Fr Siegert, Fr. Kaiser -  Bache, Fr. Buchwald, Fr. Bieber und Fr. Weinmeister zusammensetze, zurück, um den Sieger zu ermitteln. Frau Wilke, die die Veranstaltung moderierte, las weiter zur Überbrückung der Zeit vor.

 

Siegerin des diesjährigen Wettbewerbs wurde Lisa, gefolgt von Lance und Leonard. Alle Teilnehmer erhielten, gesponsert vom bald eröffneten Hauptstadtflughafen, eine Präsenttasche. Die drei Erstplatzierten erhielten zudem ein Taschenbuch.

 

Lisa hat die Möglichkeit bereits am 22. Januar 2020 am Regionalentscheid teilzunehmen. Sollte ihr dies erfolgreich gelingen, stünde ihr der Weg nach Luckenwalde zum Kreisfinale offen.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und einen herzlichen Dank an die Jury für ihr Engagement.

 

Einreicher:

Claudia Schroeder

Grundschule Groß Machnow

Dorfstraße 11
15834 Rangsdorf

Telefon: 033708 903136