Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Künstler und Künstlerinnen gesucht für die Neugestaltung der Bahn-Unterführung in Rangsdorf

04.06.2021

Die Bahn-Unterführung in Rangsdorf soll im Herbst 2021 mit Wandbildern gestaltet werden, Farbe ersetzt das Betongrau. Zusammen mit der Deutsche Bahn AG stellt die Gemeinde Rangsdorf die Wandflächen im Tunnel und in den Treppenaufgängen zu den Bahngleisen zur Verfügung.. Es sollen Bilderfolgen entstehen, die aufeinander aufbauen, oder ein Gesamtwerk aus einem Guss, und zwar auf einer Länge von mehr als 150 Metern. Die Gemeinde wünscht sich Graffitis bzw. Graffiticollagen, die entweder eine Zeitreise durch Rangsdorf widerspiegeln, Rangsdorfer Sportarten darstellen oder Naturmotive. Bei der Betrachtung des Bildes sollte man optisch nicht erschlagen werden und trotzdem sollen die Bilder auch in der Ferne wirken.

 

Bis 15. August können Entwürfe und Ideenskizzen, Referenzen und Werkbeispiele eingereicht werden.

 

Termin: Einreichung der Entwürfe, Bewerbungsfrist: 15. August 2021

 

Nähere Informationen zum Aufruf, Terminen und den Wandflächen

Gemeinde Rangsdorf, Frau Jüngst, Tel. 033708 23666;

E-Mail:

 

gez. Rocher

 

Bild zur Meldung: Künstler und Künstlerinnen gesucht für die Neugestaltung der Bahn-Unterführung in Rangsdorf