Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Anonyme Hinweise problematisch

25.06.2021

Hinweise und Beschwerden, Anregungen und Kritik können oftmals nicht bearbeitet werden, weil sie uns anonym erreichen. Eine Nachfrage und Klärung ist nicht möglich, wenn wir den Absender nicht kennen. Auch die Rückmeldung, welche Maßnahmen durch die Gemeindeverwaltung getroffen wurden, erreicht einen unbekannten Absender nicht. Aus diesem Grund möchte ich die Rangsdorfer*innen darum bitten, solche Schreiben immer mit einer Kontaktmöglichkeit zu versehen. Selbstverständlich werden diese vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz.

 

Aktuell liegt uns ein anonymer Hinweis zur Straßenreinigung vor. Gern würden wir mit dem unbekannten Absender in Kontakt treten, um hier eventuell vorliegende Missverständnisse zu klären. Wir bitten den Absender darum, sich in der Gemeindeverwaltung zu melden.

 

gez. Rocher

 

Bild zur Meldung: © Pixabay.com