Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Servicestation für Fahrräder

25.06.2021

Für kleine Fahrradreparaturen gibt es ab sofort eine Servicestation für Fahrräder vor der Einfahrt zur Flüchtlingsunterkunft am Beginn der Seebadallee und somit ganz in der Nähe des Bahnhofs. Ausgestattet ist die Reparaturstation mit diversen Werkzeugen und Pumpe. Reifendruck und Sattelposition können damit optimiert sowie Nachjustierungen vorgenommen werden.

 

Das Bahnhofsumfeld sowie das Seebad werden stark durch Fahrradfahrende frequentiert, die neben den Geflüchteten damit Hilfe vor Ort finden. Außerdem soll die Aufstellung dieser Station dazu beitragen, dass mehr Menschen das Auto stehen lassen und auf das Fahrrad umsteigen.

 

Zum Ausflug an den Rangsdorfer See bietet sich zudem für Gäste die Anreise mit dem Zug an und die Weiterfahrt per Rad. Das erspart die Parkplatzsuche am See, hält fit und ist klimafreundlich.

 

Leider wurde die Station schon nach wenigen Tagen beschädigt. Wir bitten alle Nutzer*innen, achtsam mit dem Werkzeug umzugehen und gegen Vandalismus einzuschreiten bzw. diesen zu melden.

 

gez. Rocher

 

Bild zur Meldung: © Gemeinde Rangsdorf - AL22