Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen in Groß Machnow

(Ortsteil der Gemeinde Rangsdorf)

 

Der Ort Groß Machnow, 1375 erstmals urkundlich erwähnt, ist ein Ortsteil der Gemeinde Rangsdorf. Auf vorwiegend landwirtschaftlich genutzten 1600 ha leben hier circa 1300 Einwohner.

 

Groß Machnow verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Durch seine Nähe zur A10 und direkter Lage an der B96 sowie umsichtiger Planungen haben sich hier im Laufe der vergangenen 20 Jahre  ca. 100 kleine und große Gewerbebetriebe angesiedelt. Dadurch sind vor Ort sehr viele Arbeitsplätze entstanden. Das Südringcenter sorgt für eine umfassende Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs, die Firma Bär & Ollenroth beschäftigt mehr als 100 Arbeitnehmer und ist zudem einer der größten Steuerzahler vor Ort, außerdem sind viele Handwerker vor Ort tätig.

 

Auch für junge Familien ist der Ort sehr  attraktiv. Angefangen von Kindergarten und Tagespflege über Grundschule, Hort und Jugendclub sowie eine Bibliothek und eine Mehrzweckhalle ist hier für die Kinder und Jugendlichen gesorgt. Die vielen ortsansässigen Vereine locken viele interessierte Kinder in eine sinnvolle Freizeitgestaltung. 

 

Jan Mühlmann-Skupien

Ortsvorsteher Groß Machnow

Telefon: 0175-5646355

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Gemeinde als attraktiver Arbeitgeber

20.10.2020: Die Gemeinde Rangsdorf erfreut sich bei Jobsuchenden immer größerer Beliebtheit. Offene Stellen können meist zeitnah neu besetzt werden. Das Rangsdorfer Rathaus punktet mit einer guten ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Runder Tisch berät über Wildschweine

20.10.2020: Die Gemeinde Rangsdorf ist nicht nur ein beliebter Wohnort für Menschen, sondern zunehmend auch für Wildschweine geworden. Den tierischen Mitbewohnern war am 15. Oktober ein Runder Tisch im Rathaus ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Haushaltssperre aufgehoben

13.10.2020: In Rangsdorf konnte zum 2. Oktober die Haushaltssperre aufgehoben werden, nachdem der von der Gemeindevertretung beschlossene Nachtragshaushalt bekannt gemacht wurde.   Im Mai mussten die ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Warnung vor illegaler Müllentsorgung

12.10.2020: In Rangsdorf bieten immer wieder dubiose Firmen Pflasterarbeiten sowie Handwerker- und Gartendienstleistungen an. Wir möchten die Rangsdorfer*innen vor einer Beauftragung der Firmen warnen. Bei der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Vollsperrung der Klein Kienitzer Straße

08.10.2020: Die Klein Kienitzer Straße wird im Abschnitt zwischen Maulbeerstraße und Am Theresenhof grundhaft ausgebaut. Deshalb muss die Straße vom 12. Oktober bis voraussichtlich 6. November 2020 voll ... [mehr]