Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Veranstaltungen zum Integrierten Gemeindeentwicklungskonzept

27.05.2024

Um die Inhalte und Ziele des Integrierten Gemeindeentwicklungskonzepts der Gemeinde Rangsdorf zu vermitteln, werden drei Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen den laufenden Beteiligungsprozess begleiten.

 

Am 13. Juni findet ein Spaziergang zum Thema Bildung und Kultur statt. Bürgermeister Klaus Rocher wird dabei über den Neubau der Oberschule, mögliche Varianten für ein künftiges Gemeinschaftszentrum und weitere Vorhaben informieren. Um 18 Uhr starten die Teilnehmenden vor dem Roten Haus an der Grundschule (Fontaneplatz).

 

Am 20. Juni startet um 18 Uhr eine Radtour am Rangsdorfer Rathaus. Bei dieser steht das Zukunftsthema Mobilität im Mittelpunkt. Die Teilnehmenden werden dabei mehr über geplante Radwege, Öffentlichen Personen-Nahverkehr und weitere Verkehrsvorhaben erfahren. 

 

Am 27. Juni sind alle Interessierten eingeladen, ab 18 Uhr über kommunalen Klimaschutz und Energiemanagement im Sitzungssaal des Rangsdorfer Rathauses zu diskutieren. 

 

Für alle Veranstaltungen bitten wir zur besseren Planung um eine Voranmeldung unter Telefon 033708/23668 oder per E-Mail an

 

Das Entwicklungskonzept und die Anlagen werden zur Beteiligung noch bis zum 14. Juni im Internet (https://www.rangsdorf.de/seite/96472) veröffentlicht und im Tourismusbüro im Rangsdorfer Rathaus ausgelegt. 

 

Alle Rangsdorfer*innen sind dazu eingeladen, bis zum Ende der Auslegungsfrist dazu Stellung zu nehmen - per E-Mail an , schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeinde Rangsdorf.

 

gez. Rocher

 

Bild zur Meldung: © Gemeinde Rangsdorf - AL22