Link verschicken   Drucken
 

Einladung zur Kranzniederlegung am 20. Juli

29.06.2020

Am Montag, den 20. Juli 2020, findet um 10:00 Uhr am Stauffenbergdenkmal in Rangsdorf eine Kranzniederlegung statt. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Wir möchten die Kranzniederlegung zum Anlass nehmen, den Verschwörern des 20. Juli unseren Respekt zu zollen und unsere Anerkennung zu gewähren. Sie haben den Mut aufgebracht, zu versuchen, dem Krieg und der nationalsozialistischen Tyrannei ein Ende zu setzen.

 

Im Anschluss gibt es ab 11:00 Uhr einen Rundgang durch das Bückergelände – Treffpunkt am Eingang zum Werksgelände, Walther-Rathenau-Straße (Anmeldungen bitte an Fr. Jüngst, Tel. 033708 23666. Bei Anmeldungen von mehr als 20 Interessierten findet zusätzlich eine zweite Führung um 12:30 Uhr statt.). Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der terraplan GmbH und der Geschichtswerkstatt des Kulturvereins Rangsdorf e.V. statt.

 

gez.Rocher

 

Foto: (c) Markus Hennen